Steuerliche Due Diligence

Zentrale Punkte bei der steuerlichen Analyse stellen die Behandlung des Veräußerungsgewinns sowie die Qualifizierung der Kosten und Aufwendungen dar, die mit einer Transaktion bzw. der Immobilienbewirtschaftung verbunden sind. Zu betrachten sind insbesondere einkommen- bzw. körperschaftsrelevante Tatbestände, die mit der Immobilie verbunden sind. Im Bereich von gewerblichen Immobilien ist das Umsatzsteuerrecht ein ebenfalls zu analysierendes Gebiet.

Die Bau Complex übernimmt die Koordination und Vergabe der steuerlichen Bestandsaufnahme, die von einem standesrechtlich zugelassenen externen Dienstleister durchgeführt wird.